Suche
  • Joe Al

Ein behindertengerechtes Fahrzeug für das Kinderheim in Hincesti ist dringend nötig.

Aktualisiert: 29. Aug 2018

Nun ist unglücklicherweise auch noch das alte Auto mit dem die behinderten Kinder bis anhin transportiert wurden, abbruchreif.



Create Relevant Content

Das Mädchen auf dem Bild kann sich trotz bestem elektrischem Rollstuhl nicht vom Heim wegbewegen. Der Zustand der Strassen lässt dies nicht zu; auch wäre es viel zu weit bis in die nächste Ortschaft oder Stadt. Der sehr gute Rollstuhl wurde dem Kind dank Unterstützung durch swisscor.ch und inimi solidare ermöglicht.

Es ist uns ein grosses Anliegen, den Kindern vom Heim in Hincesti ein vernünftiges Fahrzeug zu beschaffen, damit der Transport der Kinder und der Rollstühle möglich wird. Einige Kinder könne die Feiertage nicht bei ihren Eltern verbringen, da es keine Transportmöglichkeit gibt. Wir konnten bereits einen schönen Betrag via Facebook sammeln. Aber eben es reicht noch nicht! Erstens ist so ein Fahrzeug teurer als gedacht und zweitens haben wir festgestellt, dass es unbedingt ein behindertengerechtes Fahrzeug sein muss.

Sollten die Spenden den Betrag welcher für das Fahrzeug benötigt wird übersteigen, werden die Spenden im Sinne unseres Vereinszweckes verwendet.

6 Ansichten
​Copiii-Moldoveni

Cuno Amiet-Strasse 9

CH 4500 Solothurn

E-Mail:   kontakt@copiii-moldoveni.ch

Telefon: +41 32 675 28 30

© 2018 by Copiii-Moldoveni  |  Terms of Use  |   Privacy Policy